Datos De Luna/Mondangaben – Jorge Ourcilleon

Vernissage/ Lesung im Haus der kleinen Künste

KLICK

Das Haus der kleinen Künste ist ein kleiner, feiner Laden am Isator. Es gibt auch einen Keller der kleinen Künste, wo regelmäßig Ausstellungen, Lesungen und Performances stattfinden.

Gestern war ich nun da zu einer Ausstellung von Jorge Ourcilleon. Der gebürtige Spanier, lebt seit seinem Studium in Deutschland.

Seine Gedichte haben alle etwas Leichtes, Luftiges und im Unterton kommt eine gewisse Melancholie durch. Sie sind kurz aber schön. Ich bin versunken.

Und seine Bilder sind genauso. Leicht, fast kindlich und naiv und doch mit einem Hauch Melancholie. Man schaut sie mehr als nur ein paar Sekunden an. Sein Lieblingsthema ist das Meer. Es gibt viele Bilder in Türkis oder in Blau aber auch meine Lieblingsfarbe war vertreten. Pink, eingebettet in Schwarz zum Thema Schlaflosigkeit. Das Bild hat die Unruhe sehr gut dargestellt.

Es ist eine tolle Ausstellung und sowohl grafische Bilder als auch Bilder mit Personen oder Tieren findet man dort.

Am 29.4 ist die letzte Lesung und die Ausstellung geht bis zum 2.Mai.

Es lohnt sich. Ich hab mir schon ein Bild ausgesucht!

Advertisements

Über Marie

Studium der Theaterwissenschaft an der LMU München und MA Performance Studies an der Universität Hamburg. mariegolueke.de Zeige alle Beiträge von Marie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: