INSOMNIA // tfk-Theater Berlin

In dem Stück „INSOMNIA“ von Andreas Neu im tfk-Theater in Berlin geht es um Wünsche, Träume und Sehnsucht. Wer hat keine Wünsche, Träume? Aber werden Träume wahr? Wie kann man den Mut aufbringen, um Träume zu verwirklichen.
Das Stück spielt in einer Bar, wo sich unterschiedliche Menschen treffen. Jeder hat Träume und Wünsche. Aber wie kann diese verwirklichen? Mit humorvollen und nachdenklichen Dialogen ist es den Schauspielern gelungen das Thema näher zu bringen. Es war ein unterhaltsames Stück mit Humor. Allerdings habe ich mich mal gefragt: Geht es in dem Stück um Alkohol oder um die Sehnsucht? Sicher hätte man auch mit weniger Alkohol das Thema humorvoll gestalten können.
Die Leistung der Schauspieler war sehr gut und das Stück insgesamt unterhaltsam. Ein gutes Abschlussprojekt für Schauspieler in der Ausbildung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: