Stoffwechsel – Metabolism / San Francisco – Berlin #2 // Dock 11 in Berlin

Dock 11 in Berlin ist immer wieder eine gute Adresse für Überraschungen. Diesmal warteten auf den Zuschauer drei Performances. Beim Eingang zum Abend „Stoffwechsel – Metabolism / San Francisco – Berlin #2“ wird das Publikum gebeten auf die Bühne zu gehen. Ein Mann beginnt sich in dem Stück „Rapport“ zu bewegen, dann erzählt eine Frau einen Text. Schließlich krabbelt ein anderer Mann durch den Raum und spricht. Man könnte erahnen, ein Künstler ist mal präsent und verschwindet wieder von der Bildfläche.
Destory
Nach der netten Begrüssungsperformance dürfen die Zuschauer Platz nehmen. Acht Tänzerinnen und Tänzer laufen in dem Stück „Destroy“ durch den Raum und wieder zurück. Immer mit dem Rücken zum Publikum. Ihre Bewegungen werden schneller und vielfältiger. Nach einer Weile kreisen sie ihren Oberkörper. Schneller, schneller und schneller. Bis zur Erschöpfung. Jeder auf seiner Weise. Manchmal nimmt sich der eine oder andere eine kleine Auszeit. Und dann wieder vom Neuen. Man könnte meinen, es wird mit der Zeit langweilig. Falsch gedacht. Die tollen Musiker heizen das Publikum, aber auch die Darsteller immer neu auf, so dass dem Publikum schwerfällt still auf dem Stuhl sitzen zu bleiben.
Bei der dritten Performance „The Excruciating Death of Saint Sebastian“ erzählen zwei Männer mit nacktem Oberkörper die Geschichte des heiligen Sebastian. Es ist faszinierend wie die beiden mit Stäben sich genseitig erniedrigen und durch geschickte Körperbewegungen sich wieder selbst befreien. Der Humor und die elegante Bewegungen machen das Stück interessant. Ehrlich gesagt, hätte ich das Stück an diesem Abend nicht mehr gebraucht. Vielleicht wäre die dritte Performance besser zur Geltung gekommen, wenn sie vor dem Stück stattgefunden hätte?

The Excruciating Death of Saint Sebastian / Constantine Baecher und Yannis Adoniou
Destroy// Leyya Mona Tawil
Rapport / Yannis Adonio

Foto: http://www.danceelixirlive.org/destroy.html

Spieltermine im DOCK 11 in Berlin:
13.07. und 14.07.2013, jeweils 20.30 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: